Multicarforum

Normale Version: Temperaturgeber
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo Multigemeinde suchfunktion hab ich schon bedient

Ich habe das Problem das meine Temp anzeige nach 10 min auf über Rot steht

also kocht er schon laut anzeige . Habe nur den geber am zylinderkopf und es war keiner drin nur ein blindstopfen .

Wo ich mein multi bekommen habe , nun habe ich einen neuen geber bei mulishop bestellt den langen c120 und der Harmoniert nicht mit der anzeige !

Meine frage der vom W50 oder ZT gab es meines wissen doch nur Kurze ?!

Kann ich denn einen Kurzen vom W 50 oder ZT am ZK verbauen ? Oder gibt es probleme weil er zu kurz ist aber eigentlich nicht .

Ich könnte einen vom w50 bekommen den c120/02 in kurzer form

M25 cunewalder


Mfg David
Hallo David,

der c120/02 sollte aus dem Bauch heraus gesagt der richtige sein. Der sitzt aber nicht im Zylinderkopf sonder in der Wasserleiste neben dem Zylinderkopf.
Nach meinen Informationen sind die Temperaturgeber W 50 und Mc optisch gleich. Das innenleben soll aber verschieden sein und somit verschiedene Werte zeigen. Geprüft hab ich das so aber noch nie.
Hallo Guido ,

Na ich werde sehen das ich den geber bekomme und am Zylinderkopf ein baue mir bleibt ja

Weiter nix übrig ausser eben nen Komplettset anzeige und geber zu kaufen .

Ich denke mal mit der länge wird es keine Probleme geben auch wenn es der Kurze geber ist und

Ich ihn am Zylinderkopf rein schraube .

Mfg David
Hi David,

du schreibst immer wieder ...Zylinderkopf. Dort sitzt er definitiv nicht. Egal welchen Motor du hast.

Probiere den Fühler doch mal aus in dem du ihn ohne Einbau anschließt und am besten ein Termometer dazu montierst. Dann alles warm machen und schaun was angezeigt wird.

Wenn du sehr viel Luft im Kühlwassersystem hast, so dass vor dem Termostat ne große Luftblase sitzt kriegst auch völlig falsche Werte.
Moin so nochmal ich hab den cunewalder m25 bj 81 im thermostatgehäuse ist kein anschluss

Dafür vorgesehen .

Also bleibt ja nur die " wasserleiste am ZK " übrig zum einbauen logischer weise.

Entlüftet ist das system .

Mfg David
(05.07.2016 07:31)Guido schrieb: [ -> ]Hallo David,

der c120/02 sollte aus dem Bauch heraus gesagt der richtige sein. Der sitzt aber nicht im Zylinderkopf sonder in der Wasserleiste neben dem Zylinderkopf.
Nach meinen Informationen sind die Temperaturgeber W 50 und Mc optisch gleich. Das innenleben soll aber verschieden sein und somit verschiedene Werte zeigen. Geprüft hab ich das so aber noch nie.

Wovon red ich denn die gane Zeit. Dodgy
Na ist doch am Zylinderkopf ;)aneinander vorbei geredet .

Danke für die hilfe , ich werde berichten wenn ich den geber habe und eingebaut ist

Mfg David
Moin

So heute war es soweit geber kam die woche schon , heute eingebaut , probefahrt gemacht und siehe da es Funktioniert auch nicht Temperatur steht über rot hinaus .

Geber ist der c120-02 von w50 .

Wer noch einen langen geber in neu benötigt c120-01 und der von W50 c120-02 meldet sich bitte bei mir die stehen zum Verkauf

Nun werde ich wohl ein neues Set Anzeige und geber kaufen müssen

Mfg David
Servus,
normalerweise wird die Anzeige über Masse geregelt.
Hast Du mal kontrolliert, ob die Geberleitung Durchgang hat und ob an der Anzeige auch Plus anliegt?

Gruss
Torsten
Hi Torsten

Ja hab die leitung neu gezogen weil die alte zu Kurz war vorbesitzer abgeschnitten .

Alles gemacht und gemessen und ok .

Die anzeige funktioniert ja aber es dauert keine 5 min wo der zeiger von Blau über Rot hinaus schiesst .

Am besten ich Prüfe nochmal ein zweites mal alles um sicher zu gehen

Mfg David
Seiten: 1 2
Referenz-URLs