Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
stoßstange und blanken
01.01.2014, 22:21
Beitrag: #11
RE: stoßstange und blanken
lach der baut heimlich nenn Mungo nach 16 mm

mfg Stocki

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2014, 22:26
Beitrag: #12
RE: stoßstange und blanken
Hi Torsten,

nur daran unterscheiden die sich? Na dann ist doch ein wechsel kein Problem. Glaube aus den Augen heraus, dass bei mir alles runde sind. Prüf ich morgen aber erst noch.

VG
Guido

VG
Guido

Seid freundlich nett und fair zueinander.
Behandelt euer gegenüber so, wie ihr selbst auch behandelt werden wollt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2014, 22:31
Beitrag: #13
RE: stoßstange und blanken
Ja genau die kenn ich auch aber denke die mit dem runden sind erst nach den eckigen hergestellt worden
lass dich net von der leyen erwischen ne und bei nem Mungo werden die Achsen alle 10000 km geröngt lol

mfg Peter

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2014, 23:12
Beitrag: #14
RE: stoßstange und blanken
DER UNTERSCHIED IST BEI DEN STOSSSTANGEN DAS DER HEBEL VON DER HANDBREMSE NICHT PASSt MÜSSTE MAN ALLES UMSCHWEISSEN USW UND MEINE STOSSSTANGE IST NUR NOCH EIN FALL FÜRN SCHROTT

UND DAS MIT DEM 16ER U
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2014, 23:30
Beitrag: #15
RE: stoßstange und blanken
Hi Namenloser

SCHREI DOCH NICHT SOOOO Big Grin

Ich glaub die 24er haben die glatten Ecken, und die 25er die Abgerundeten.

Handbremse geht ja auf die Vorderräder beim 24er ...kann schon hinkommen das die 24er andere Halterungen hat als die 25er wo die Handbremse nach hinten geht. Smile

LG Marcel

Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen ist, der hebe den rechten Fuß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2014, 05:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.2014 10:59 von =Theo.)
Beitrag: #16
RE: stoßstange und blanken
Guten Morgen!!:-)
Also ich fasse das mal zusammen...
Die ersten 24er stostas waren an den enden noch offen.
Spätere bekamen da dann Ecken angeschweisst.
Die 25er stostas hatten dann Runde kappen an den enden und die hebelei für die handbremse mit dran.
Also ne 25er stosta an nen 24er Multi bauen,kein Problem... Die überflüssige hebelei wird einfach abgeschnitten.
Andersrum wird's schwieriger...
Und zur schiebeschild- theorie...
Soweit plausibel,aber meine beiden 24er hatten nie eins dran. Aber krumm waren die wie sau... Natürlich rechts!!
Könnte es sein,das das mit der Abschleppstange passiert?
Die stosta ist ja durch den Ausschnitt eh geschwächt...
Wenn man dann noch Ladung drauf hat und ne Panne... Ein dicker ZT300 schleppt einen dann ab und bremst ruppig....?:-)
Gruss Theo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2014, 10:22
Beitrag: #17
RE: stoßstange und blanken
Moin Theo,

meinst du jetzt links oder das Frauen links? Bei mir sind die Abschleppzugösen auf der Beifahrerseite, also rechts. Auch sind die bei mir alle verstärkt durch dahinter liegende Bleche welche verschweißt sind. Da die auch alle nicht außen auf den Enden der Stosta. angebracht sind, sondern eher mittig nahe beim Rahmen schließe ich eine allgemeine Verformung mal aus. Denn dann müste die das Profiel ja auch insgesammt rund sein wie ne Banane.
Was möglich ist, ich aber nicht irgend wie belegen kann oder dergleichen, dass bei Unfällen die Anzahl derer, warum auch immer, rechts liegt. Rechts in die Straße/Kurve einbiegen oder so. Aber wie gesagt, dass währe reine Spekulation.

Wenn die 25er Stosta an den 24er passen, hab ich zwei für vorn und zwei für hinten.

VG
Guido

VG
Guido

Seid freundlich nett und fair zueinander.
Behandelt euer gegenüber so, wie ihr selbst auch behandelt werden wollt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2014, 11:05
Beitrag: #18
RE: stoßstange und blanken
Moin Guido!!:-) was meinste denn mit FrauenLinks? Steht doch rechts da!! (Kicher...ganz schnell abhau)
Nee,danke für den Hinweis,habe es geändert...habe heut morgen anscheinend noch halb geschlafen.:-)
Die vorderen stostas,sind die noch richtig gerade?
Ich habe versucht meine zu richten,aber so richtig grade bekommste die ni wieder... Grad wenn noch verdreht sind...
Gruss Theo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2014, 11:06
Beitrag: #19
RE: stoßstange und blanken
Servus Guido,
jetzt irritierst Du mich aber.
Mach mal bitte ein Bild von der Hinteren.
Soweit ich mich erinnern kann, ist hinten alles am Rahmen verschweisst,oder?
Gruss
Torsten

Wer im Glashaus sitzt, muss mit Steinen rechnen !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2014, 11:11
Beitrag: #20
RE: stoßstange und blanken
Jetzt wo's Torsten sagt,denk ich auch drüber nach...
Also 25er und 24er ist hinten definitiv am Rahmen verschweisst.Gut, kann man ja abflexen und auf halde legen.
Gruss Theo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: