Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
der Entlüfter vom Differenzialgleichungen ölt
29.03.2013, 17:55
Beitrag: #1
der Entlüfter vom Differenzialgleichungen ölt
Hallo

Mir ist vor kurzem aufgefallen das aus dem Entlüfter des Differenzial Öl austritt. Keine Ahnung warum. Ich habe im Oktober das Getriebeöl gewechselt . Vielleicht liegt es ja nur daran dass ich in letzter Zeit ca. 35km am Stück mit voller Beladung gefahren bin..
Ich hoffe mir kann einer helfen.
Wäre sehr schlecht wenn das Teil zu Bruch geht.

Danke Micha

[Bild: 2013-03-28_14-21-54_778.jpg]
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.03.2013, 20:44
Beitrag: #2
RE: der Entlüfter vom Differenzialgleichungen ölt
Hallo
hast du nochmal den ölstand kontrolliert ??
entlüfter mal rausziehen und kontrollieren.

mfg
michael

aus Sachsen-Anhalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.03.2013, 22:00
Beitrag: #3
RE: der Entlüfter vom Differenzialgleichungen ölt
Wie hoch muss der da sein ? Beim Ölwechsel sind wir nach Lehrbuch vorgegangen. Kann es sein das der Entlüfter versetzt ist und sich dadurch Druck aufbauen kann und das Öl irgendwie raus gedrückt wird .....
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2013, 07:05
Beitrag: #4
RE: der Entlüfter vom Differenzialgleichungen ölt
Hallo
wenn du das Öl über die Einfüllschraube befüllt hast sollte es schwer
möglich sein das da zu viel Öl drin ist.Zuerst einmal hast auch das richtige
Öl eingefüllt und zum zweiten leckt die Entlüftung immer noch?
mfg
Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2013, 10:02
Beitrag: #5
RE: der Entlüfter vom Differenzialgleichungen ölt
Hallo Dietmar

Ich geh mal davon aus das es das richtige Öl war (Motul GearMB glaub ich). Habs auch über die Kontroll/Einfüllschraube eingefüllt. Waren auch die Mengen die in der Anleitung stehen.
Wie auf dem Bild zu sehen ist der letzte Zustand, es tropft nicht.
Möchte nur ausschließen das im Differenzial ne Abdichtung defekt ist. Kann es sein das die Ölschleuderscheibe zu gut arbeitet :-) ?
Ich werd erstmal den Entlüfter rausziehen und reinigen...

frohe ostern

Micha
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2013, 10:16
Beitrag: #6
RE: der Entlüfter vom Differenzialgleichungen ölt
Hallo Mihai


Also ich denke dass sieht noch ok aus - JEDOCH erlese ich dass du nur Kurzstrecke machst.....kontrolliere bitte anhand der Einfüllschraube den Differentialölstand - es kann sein dass du aber auch Kondenswasser drin hast welches sich immer absetztwenn - dies wirst du aber nur merken wenn du das Öl ablässt.


MfG
Stephan P.

[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTJPq8akv0Qh28oLaZnIs9...marJ0vu6Du]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: