Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Temperaturgeber
19.07.2016, 22:55
Beitrag: #11
RE: Temperaturgeber
Hallo,genau das gleiche Problem hatte ich auch und das hat mir paar graue Haare und verschiedene Geber gekostet.Und irgendwann hatte ich die Nase voll.Das Problem ist,das die Verkäufer oft selbst nicht wissen was sie da anbieten.
Hatte mir auch eine neue Anzeige mit Geber geholt und das hatte dann gepasst.Vielleicht auch Zufall.

Alternativ hatte ich mir auch eine Digitale Anzeige eingebaut und die funzt Super .Einige Jahre schon im Gebrauch und Kostenpunkt von 10 Euro.
Gruß Enrico

Wenn bei mir im Multicar jemand mitfährt,bin ich danach immer heisser.
KomischSmile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.07.2016, 10:15
Beitrag: #12
RE: Temperaturgeber
Morgen ,

So habe eine neue Garnitur bestellt und verbaut und es funktioniert wie es soll . Nun gehts

Weiter mit Kopfdichtung wechseln und gucken ob die Wasserpumpe fördert und ob das Thermostat überhaupt drin ist und ob es Funktioniert .

Mfg David

Fehlende Leistung ist nur durch Wahnsinn zu Ersetzen Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2016, 19:25
Beitrag: #13
RE: Temperaturgeber
Moin zusammen

ein Problem habe ich noch das meine Heizung nicht mehr warm wird !

Kühlwasser komplett gewechselt heizungshahn Schraube am wärmetauscher auch , auf temp fühler raus , Thermostat auf und Kühlerdeckel auf Behälter hängt oben alles blasenfrei entlüftet !

Der kühlerschlauch zum wärmetauscher wir nur lauwarm .

Vorher hat alles funktioniert auch die heizung wurde richtig schön warm .

Liegt es nur am entlüften ?

Wenn ich gas gebe und die schraube am WT auf ist merkt man richtig das die WP fördert .

Mfg David

Fehlende Leistung ist nur durch Wahnsinn zu Ersetzen Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2016, 18:36
Beitrag: #14
RE: Temperaturgeber
Keiner eine idee ?

Mfg David

Fehlende Leistung ist nur durch Wahnsinn zu Ersetzen Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2016, 09:06
Beitrag: #15
RE: Temperaturgeber
Kann denn keiner helfen ?

Fehlende Leistung ist nur durch Wahnsinn zu Ersetzen Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2016, 09:32
Beitrag: #16
RE: Temperaturgeber
Hallo David,
Zitat:
Kühlwasser komplett gewechselt heizungshahn Schraube am wärmetauscher auch , auf temp fühler raus , Thermostat auf und Kühlerdeckel auf Behälter hängt oben alles blasenfrei entlüftet !
Der kühlerschlauch zum wärmetauscher wir nur lauwarm .
Vorher hat alles funktioniert auch die heizung wurde richtig schön warm .

Der Fehler wird wohl da zu suchen sein wo Du Änderungen vorgenommen hast. Also sollte sich die Fehlersuche auf den Heizungshahn und das Entlüften konzentrieren.
Grüsse
Franz

[Bild: plus_minus3.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2016, 19:51
Beitrag: #17
RE: Temperaturgeber
Moin ,

Hab heute nochmal ne Citybiege gemacht und heizung geht ich vermute mal der Zugschalter hatte

Geklemmt gehabt oder war nich richtig ausgerückt .

Wird alles schön warm so wie vorher .

Danke an allen nochmal

Schönes Wochenende

Fehlende Leistung ist nur durch Wahnsinn zu Ersetzen Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: