Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Temperatur M26
18.01.2018, 20:12
Beitrag: #1
Temperatur M26
Hallo,

Unser Firmenfahrzeug M26 mit VW Motor ,macht uns Sorgen. Die Temperatur ist laut Anzeige Normal,Lüfter schaltet auch nicht ein aber die Kontrollleuchte für zu Warmes Kühlerwasser leuchtet immer wieder mal auf. Lüfter wurde am Stecker schon mal überbrückt um Funktion zu testen und geht.Druck im Ausgleichsbehälter ist auch nicht festzustellen. Kühlerschläuche lassen sich anfassen und nicht zu heiß. Wo sitzt der Fühler für die Kontrollleuchte ? Müsste ja ein anderer sein ,als der am Kühler der den Lüfter steuert denke ich mir so ???

Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte?

Im Voraus Danke MFG Erich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2018, 20:29
Beitrag: #2
RE: Temperatur M26
Hallo Erich,
Der Fühler sitzt im Wasserflansch am Zylinderkopf. Ich weiß aber nicht welcher es ist (sind zwei). Das sollte aber rauszubekommen sein.

Viele Grüße
André

"Der ist ja niedlich“ ist kein Kompliment für einen MulticarBig Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2018, 21:54
Beitrag: #3
RE: Temperatur M26
Hallo,

also der obere ist für die Lampe und der nach hinten geht ist für das vorglühen.

Ich habe das bei meinem auch immer mal wieder das die Lampe brennt.

Das Teil wurde bezeichnet als : Thermoschalter Temperaturschalter, Kühlmittelwarnlampe AUDI FORD SEAT 110°C

Hatte schon einen neuen Schalter bestellt, war aber leider ein Fühler statt einem Schalter gekommen und da er zu lange lag konnte ich nicht merh reklamieren.

Jetzt habe ich das zweite mal angefangen zu schreiben da dabei der Strom wieder weg ging.

Stefan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2018, 20:45
Beitrag: #4
RE: Temperatur M26
Hallo,

könnte dieser sein ????
http://www.ebay.de/itm/Doppeltermoschalt...SwHHFY9ID7

MFG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2018, 15:03
Beitrag: #5
RE: Temperatur M26
Hallo Erich,
Nein, das ist der aus dem Kühler.
VG

"Der ist ja niedlich“ ist kein Kompliment für einen MulticarBig Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2018, 18:29
Beitrag: #6
RE: Temperatur M26
Hallo,

der sollte es sein: http://www.ebay.de/itm/Temperaturschalte...Sw5HJXKvYY

Brauchst auch kein Kühlwasser ablassen, kommt nur ganz wenig raus.

Stefan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2018, 14:32
Beitrag: #7
RE: Temperatur M26
... oder vom Angel Fachhändler:

www.atp-autoteile.de

PeTeR

Spare jederzeit, dann hast Du immer Not.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2018, 19:57
Beitrag: #8
RE: Temperatur M26
Hallo,

Danke für die Hinweise.Wir haben einen bestellt und hoffen das das Problem dann gelöst ist.
MFG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2018, 16:39
Beitrag: #9
RE: Temperatur M26
Hallo,

Geber wurde gewechselt und nach der ersten Probefahrt das gleiche, die Leuchte leuchtet wieder.Laut dem Küchenthermometer meiner Frau zeigt es eine Temperatur von 75 ´an was mit der Temperaturanzeige passen würde.(gemessen am Schlauch Kühlereingang )
Und Nun Guter Rat ???
MFG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2018, 17:29
Beitrag: #10
RE: Temperatur M26
Hallo Erich,
Geht die Lampe den aus, wenn der Stecker am Geber gezogen ist? Wenn nein, hast du wahrscheinlich eine Scheuerstelle im Kabelbaum.
VG
André

"Der ist ja niedlich“ ist kein Kompliment für einen MulticarBig Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: