Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Multicars zu verkaufen habe keine Ahnung was ich da habe
15.08.2013, 19:33
Beitrag: #11
RE: Multicars zu verkaufen habe keine Ahnung was ich da habe
Hallo Dennis!

Mein herzliches Beileid zum Tod Deines Stiefvaters!

Ich kann mich an ihn erinnern - und an den Multicar-Bagger.
Dein Stiefvater war bei uns im alten Forum angemeldet und hat einige wenige Beiträge geschrieben - auch in der wer wohnt wo Karte ist er mit seinem Multicar-Bagger eingetragen.

Also Bilder füge ich so ein:

-Digital-Aufnahme Format Standard 800x600 oder 640x480
reicht aus. Entweder die Bildauflösung entsprechend an der Kamera
einstellen oder das vorhandene Bild z.B. mit Irfan-View entsprechend
verkleinern.
- das Bild auf nen kostenlosen Bildhoster hochladen - ich nehm gern
666kb.com
- Du erhälst ne url ( www-adresse ) von dem Bild
- die kann als sogenannter BBCode direkt in den Forumstext eingebunden
werden
- sollte dann so in etwa aussehen:

" [ img ] http://www.bildadresse.jpg [ /img ] " - Gänsefüsse und leerstellen weglassen!

- bei 666kb.com wird der komplette BBCode geliefert und braucht nur rüberkopiert zu werden

so sollte es dann aussehen:

[Bild: cgoumkeevwdslohd5.jpg]


w/ der Fahrzeuge an sich kann ich mich den Vorschreibern nur anschliessen - es ist sehr schwierig, genaueres zu Preisen zu sagen.

Grundvoraussetzung ist erstmal, das wenigstens Papiere da sind.
weitere Angaben zur Fahrzeugausstattung helfen natürlich auch.

Sofern die Kaufverträge noch da sind, ist ja ein preislicher Anhaltspunkt da.

Der Bagger gehört zu dem grünen Multicar ist ein Typ M2534.

Ist die erste Baggerversion auf Multicar, welche in geringen Stückzahlen hergestellt wurden. Der Nachfolger hatte dann schon eine geschlossene Kabine. Solche funktionstüchtigen Nachfolgeaufbauten ( nur der Aufbau ) ging in den letzten Jahren für rund 2 TE im Internet weg.

Die Basisfahrzeuge müsste man sich genau vor Ort anschauen, um näheres zu sagen. Da stimme ich den anderen zu. Auch was die Preisvorstellung bei ebay-Kleinanzeigen angeht. Mit Blick auf den unbekannten Zustand und das Alter ist der Preis nicht realistisch.

Soweit ich mich erinnere war der grüne Bagger längere Zeit mal bei ebay drin und sollte nach Angaben des Erstverkäufers auch soweit fahrbereit und funktionsfähig gewesen sein. Der Preis war damals recht hoch angesetzt und ging mit der Zeit immer weiter runter - bis schliesslich ein Händler zugeschlagen hat. Der Händler hat den Bagger dann sofort wieder angeboten, und ich glaube, von da kam der Bagger zu Euch.

Unabhängig davon hätte ich ein grosses Interess an Aufnahmen vom Bagger für unsere Variantenübersicht. Die wiederum in möglichst hoher Auslösung. Wäre ja klasse, wenn Du da mal einige - viele Bilder für uns machen könntest.

MfG henry
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: