Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorschaden
19.03.2016, 20:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2016 18:28 von Ostfriese.)
Beitrag: #1
Motorschaden
Hallo zusammen,

heute Vormittag bin ich ca. 25km mit 45 km/h gefahren. Beim abbiegen hab ich Gas weggenommen und anschließend wieder beschleunigt. Motor wurde plötzlich sehr laut und nach weiteren 150 m
stand er dann und ließ sich nicht mehr starten. Motor scheint fest zu sein. Hat einer Lust auf ne Ferndiagnose? M 25 Bauj. 79 mit Cunewalder
Liebe Grüße aus Ostfriesland.
Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.03.2016, 21:41
Beitrag: #2
RE: Motorschaden
Hi Frank!

naja, ein bisschen mehr Futter solltest Du schon liefern.

wie ging der Motor aus - starb er ab wie mit Kraftstoffmangel oder stand er auf Schlag? Oder wie abgewürgt?

Beim Startversuch - was tat er - orgelte der Anlasser"leer" durch oder drehte auch der Motor?

Ölstand - Kühlflüssigkeitsstand? Temperatur? Irgendwelche Flüssigkeitsverluste oder andere Besonderheiten?

Trennt die Kupplung noch - Lassen sich Gänge einlegen?

Schreib mal bisschen was mehr dazu!

Vg Henry

***
Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, das es anders werden muss, wenn es gut werden soll.
***
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: