Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
28.03.2014, 10:33
Beitrag: #11
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
Servus Ralph,
da sieht man mal wieder, wie man auch mit kleinen Miztteln was verändern kann.
Der Vorbesitzer von "Lanz" hat sich zum "Kühlergrill" auch so seine Gedanken gemacht
[Bild: 17785934lg.jpg]

und ich habe es übernommen, da es mal was anderes ist.
Bei der Winde würde ich einen Vorbauträger bevorzugen, da es die Stossstange entlastet und Du in der Lage bist, die Winde schnell an und ab zu bauen und auch andere Geräte nutzen kannst.
Gruss
Torsten

Wer im Glashaus sitzt, muss mit Steinen rechnen !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.04.2014, 06:07
Beitrag: #12
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
Hallo Torsten,

sieht echt super aus, also noch ein M25 mit Kühlergrill!!! Smile
Scheint relativ aufwendig gewesen zu sein deine Blende, was ist das für ein Material?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.04.2014, 20:38
Beitrag: #13
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
Servus Ralf,
so wie es aussieht,ist es aus Aluminium und wurde dann mit Folie beklebt.
Gruss
Torsten

Wer im Glashaus sitzt, muss mit Steinen rechnen !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.04.2014, 20:37
Beitrag: #14
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
Hallo Ralph,

schöne Arbeit bis jetzt, schöner Beitrag mit den Bildern und dem ganzen drum und dran.

Das mit den Sitzen hat mich ermutigt meine auch in Angriff zu nehmen. Habe mit heute erst wieder über geriesel aus den Sitzen geärgert, meine lösen sich so langsam auf.

Grüße aus Lehrte
Heiko M.

Es ist wie es ist! Idea
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2014, 19:43
Beitrag: #15
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
Hallo Ralph,
wirklich ein schöner Beitrag!
Aber mal was anderes, hast Du die Verkleidung (Filzmatte) für die Elektrik schon verbaut? Hätte wenn möglich mal ne Skizze zum nachbauen. Möchte aber irgend ein anderes Material verwenden.

Gruß Chris
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2014, 21:23
Beitrag: #16
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
Servus Ralph,
Chris ist mir jetzt zuvor gekommen.
Wollte Dich auch schon fragen, ob Du mir ein "Schnittmuster" zukommen lassen könntest.
Gruss
Torsten

Wer im Glashaus sitzt, muss mit Steinen rechnen !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2014, 07:01
Beitrag: #17
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
hi hi

Also mein respekt für deine arbeit - find ich gut !!!
Am meisten gefällt mir deine nummernschildhalterung Big GrinBig GrinBig GrinBig Grin-kleinigkeiten erhalten den scharfen blick Wink


LG
Stephan P.

[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTJPq8akv0Qh28oLaZnIs9...marJ0vu6Du]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.04.2014, 08:46
Beitrag: #18
RE: Mein M25, etwas aufpeppen und TÜV bekommen.
Hallo zusammen, ich bin nun endlich wieder im Lande! Nach einer Woche Weiterbildung im Bayernländle, darf der Ralph nun Gabelstaplerfahrer ausbilden. Nach meinem Kettensägenschein im März, die zweite Berechtigung die ich dieses Jahr schon erworben habe. Wenn das in dem Tempo weitergeht, werde ich im November Astronaut und verbringe Weihnachten auf dem Mond... Cool

Aber zurück zum Thema: Ich hatte die Matte schon 'verbaut', eigentlich klemmte ich sie oben nur hinter die Armatur, unten hält sie von alleine. Obwohl die Matte ringsrum mit Löchern versehen ist, vermutlich zur Befestigung. Ich habe sie nun nochmal rausgeholt um sie zu vermessen. Das ging etwas schwierig, da sie oben links und rechts jeweils mit einer Niete zusammengehalten wird, um eine gewissen Tiefe in der Form zu erzielen. Ich hoffe dass man das auf den Bildern etwas erkennen kann. Dann habe ich mal ein Schnittmuster in Excel probiert, ich bin allerdings kein Profi, ich hoffe dass das so geht:

[Bild: 29tmf5ly.jpg]

[Bild: zfaxe35a.jpg]

[Bild: 88ie8b7n.jpg]

@ Stephan: Gut beobachtet! Die Halterung war zwar etwas teuer, aber das wollte ich mir gönnen. Die habe ich im Netz auf irgendeiner Nummernschildplattform bestellt. Die Halterung kam 10 €, plus Versand = 6 €. Aber man gönnt sich ja sonst nix...Big Grin
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: