Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Magnetschalter
16.02.2014, 10:17
Beitrag: #1
Magnetschalter
Hallo Gemeinde

Nachdem nun mein Getriebeanlasser vollens den Geist aufgegeben hatbaue ich den originalen Anlasser wieder ein
Hat noch jemand einen Magnetschalter rumzuliegen der ihn nicht mehr braucht
Mein kleiner hat es gestern gut gemeint und hat mit seinen fast 8 Jahren mir den Anlasser bringen wollen der ja nicht unbedingt leicht ist es kam wie es kommen musste runtergefallen und genau auf den Magnetschalter also hinten die Anschlüsse alles weggebrochen
falls jemand noch einen haben sollte und nimmer braucht bitte Melden ansonstn koffsch halt nenn neuen

mfg Peter

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2014, 11:39
Beitrag: #2
RE: Magnetschalter
Hallo Peter,
den Kleinen der es gut gemeint hat würde ich enterben Big GrinBig GrinBig GrinBig GrinBig Grin
( ich habe keinen Magnetschalter, nur Ratschläge )
Grüsse
Franz

[Bild: plus_minus3.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2014, 12:11
Beitrag: #3
RE: Magnetschalter
Ne Franz das wird nicht passieren er will halt immer mitschrauben und helfen passiert halt was will man mavhen wenn die den ganzen tag vor der Glotze hängen ist auch scheiße

mfg

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2014, 12:14
Beitrag: #4
RE: Magnetschalter
Hallo Stocki
Franz ist wenigstens ehrlich :-))))

Bei den Magnetschaltern mußt Du aufpassen, es gibt mehrere Versionen, da bräuchte man das Muster (Hat etwas mit den Einbaunmaßen zu tun.

Falls Du Dich für die EU.Nachbauversion entscheidest, prüfe bei Lieferung die Qualität, oft sind die Zugösen Marke Lieblos verschweißt und brechen nach den ersten Startversuchen ab, dann ist es schwer das Teil umzutauschen.
Das sind leider keine Einzelfälle, ich pers. hatte schon zwei Stück davon, und es sind wohl einige davon im Umlauf.
Vieleicht, ist inzwischen die Qualität besser geworden, aber was wird heutzutage schon besser.

Der Meister wollte es nicht glauben" ich kann auch mit dem Hammer schrauben" Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 20:02
Beitrag: #5
RE: Magnetschalter
Hallo Hallo

Habe heut meinen Magnetschalter bekommen und siehe da TOP Ware hab alles genau verglichen mit dem Original und es schaut Haargenauso aus sogar der Eisenkern passte perfekt in das neue Teil
Bestellt habe ich bei Autolicht & Teile GmbH in Aue da die die einzigen waren die das Teil liefern konnten ging schnell und unkompliziert.

mfg Peter

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 20:41
Beitrag: #6
RE: Magnetschalter
Servus zusammen,
es passt zwar nicht direkt hierher, aber irgendwie doch!
Warum werden solche Adressen nicht in die "LINK-Liste" eingetragen?HuhHuhHuh
Hier tauchen immer mal wieder Adressen auf , wo man irgendetwas "gut und günstig "(ausser bei EDEKABig Grin) bekommt.
Aber versucht mal, solche Adressen später wieder zu finden.Angry
Gruss
Torsten

Wer im Glashaus sitzt, muss mit Steinen rechnen !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 21:04
Beitrag: #7
RE: Magnetschalter
hab doch nur geschrieben das das ding funktioniert und wo ichs her habe ich glaub ich werd hier bald garnixmehr schreiben

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 21:24
Beitrag: #8
RE: Magnetschalter
Hast ja recht

OTTI mich bitte LÖSCHEN

MFG

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: