Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich suche etwas...
15.09.2013, 22:22
Beitrag: #1
Ich suche etwas...
Hallo
Ich suche eine KLEINE DDR Petroleumlampe, für mein heute erstandenes, Original beleuchtetes DDR Warndreieck aus den 60er Jahren.
Hat übrigens damals EVP 4,75 DDR-Mark gekostet, das Preisschild klebt noch, aber die Lampe fehltConfused

Der Meister wollte es nicht glauben" ich kann auch mit dem Hammer schrauben" Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 11:32
Beitrag: #2
RE: Ich suche etwas...
Hi Jens!

Warndreieck mit Petroleum-Laterne???

dann musste ja auch immer Streichhölzer etc. dabei haben....

Kannste mal ein Bild von machen und einstellen - ich kanns mir gerade nicht vorstellen, wie das aussehen soll ;o)

MfG henry
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 17:58
Beitrag: #3
RE: Ich suche etwas...
Hallo Jens,
ist das so ein Ding?
http://www.zirkel-im-licht.de/mediac/400....770~b.JPG
Grüße
Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 08:52
Beitrag: #4
RE: Ich suche etwas...
Hallo Jürgen und Henry
GENAUSmile um so ein Teil handelt es sich.

@ Henry
Stimmt mit den Streichhölzern hast Du recht, Zigarettenanzünder gab es zu der Zeit bei IFA-Fahrzeugen noch nichtAngry

Der Meister wollte es nicht glauben" ich kann auch mit dem Hammer schrauben" Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 09:48
Beitrag: #5
RE: Ich suche etwas...
Moin moin Jens,
die Lampe sieht aus wie eine “Feuerhand“
Ich glaub die gibts noch. Sogar neu.

Allzeit gute Fahrt
der Martin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 18:59
Beitrag: #6
RE: Ich suche etwas...
Hallo Jens,
die Lampe, die original da rein gehört, ist eine FROWO 770. Eine FROWO 50 passt auch rein. Unterschied ist, dass bei der 50 der Glasschirm zum Anzünden nach oben gehoben wird, bei der 770 nach hinten weggeklappt. Äußerlich sind beide fast nicht zu unterscheiden. Die Lampen werden auf dem Antikmarkt relativ hoch gehandelt.
Aktuell steht eine 50 unter

http://www.ebay.de/itm/261283514534?ssPa...1423.l2648
und
http://www.ebay.de/itm/121172982511?ssPa...1423.l2648

Grüße
Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 19:42
Beitrag: #7
RE: Ich suche etwas...
Hallo Jens,

ich habe schon viele solcher Lampen auf Flohmärkten gesehen bzw. gekauft.
(Meine Frau sammelt die nämlich) Shy
Jeder hat sein Hobby.Big Grin

Ich denke auf dem Flohmarkt bekommst du die Lampe am günstigsten.

Gruß
Michel

Ps. Ich werde auf dem nächsten Flohmarkt mal die Augen offen halten.

>>>> Geht nicht, gibt's nicht <<<<
>>>> Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten. <<<<
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 20:18
Beitrag: #8
RE: Ich suche etwas...
Hallo
Was Deine Frau sammelt Petroleumlampen?

Das ist ja Cool, ich sammel Eulen & Uhus, wie Du schon sagst" jeder hat sein Hobby"
Ich sammele zwar in diesem Sinne keine Petroleumlampen, haber aber trotzdem davon schöne Stücke.
Ich habe ZB. eine Petroleumlampe mit wahlweise, gelben oder rotem Glas in einer Blechkiste, war wohl Original ein Sicherungsset.
Na mal sehen, vieleicht tauschen wir ja mal :-)

@ Jürgen
Es ist erstaunlich was Du so weißt bzw. findest, DANKE für die Info.

Der Meister wollte es nicht glauben" ich kann auch mit dem Hammer schrauben" Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.09.2013, 10:14
Beitrag: #9
RE: Ich suche etwas...
Hallo ihr hobby-fan-atiker WinkBig GrinBig Grin


Mal ne frage ( ich bin ja bekannt für dumme fragen Wink ): Jens (oder wer auch immer mir das beantworten kann bzw mag) - bist du dir sicher dass es sich um ein einfaches warndreieck handelt?! Ich glaube eher dass es eine doppelte funktion eingenommen hat -ich denke die warndreieckfunktion im sinne von einer panne (vlt sogar vorgeschrieben im gefahrgutbereich/lkw) ABER vor allem denke ich dass es für die ersten LKW's war als kabinendachzeichen nach vorn : achtung nachfolgender anhänger - oder heute langer zug^^ Wink


LG
Stephan P.

[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTJPq8akv0Qh28oLaZnIs9...marJ0vu6Du]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2013, 17:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.2013 17:02 von Jens M..)
Beitrag: #10
RE: Ich suche etwas...
Hallo Stephan
Ich weiß was Du meinst, die Teile hatten in der Regel eine Glühlampe drin, wenn sie schon den Luxus hatten beleuchtet zu sein.
In Frankreich sind die Teile bzw. gelbe Rundumleuchten bei langsamen Fahrzeugen pflicht.

Bei meinem Teil, handelt es sich mit Sicherheit nicht um ein PKW-Warndreieck denn die hatten früher alles Rückstrahler auf einem Gestell.
Ich denke diese Teile wurden zur Allgemeinen Absicherung verwendet.
Ist mir im Grunde auch egal, das Teil hat aber auf jeden Fall etwas.
Zum nächstem Treffen, habe ich mit Sicherheit eine Passende Lampe und dann kommt es zum Einsatz.
Hallo Stephan
Ich weiß was Du meinst, die Teile hatten in der Regel eine Glühlampe drin, wenn sie schon den Luxus hatten beleuchtet zu sein.
In Frankreich sind die Teile bzw. gelbe Rundumleuchten bei langsamen Fahrzeugen pflicht.

Bei meinem Teil, handelt es sich mit Sicherheit nicht um ein PKW-Warndreieck denn die hatten früher alles Rückstrahler auf einem Gestell.
Ich denke diese Teile wurden zur Allgemeinen Absicherung verwendet.
Ist mir im Grunde auch egal, das Teil hat aber auf jeden Fall etwas.
Zum nächstem Treffen, habe ich mit Sicherheit eine Passende Lampe und dann kommt es zum Einsatz.

Der Meister wollte es nicht glauben" ich kann auch mit dem Hammer schrauben" Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: