Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frühlingsanfang
25.03.2013, 13:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.2013 13:44 von Jens M..)
Beitrag: #21
RE: Frühlingsanfang
[attachment=6][attachment=6]Hallo
Nehmt am besten gutes Kastenprofil und schon ist der Anhänger gebaut.

So kann das am Ende aussehen.

Der Meister wollte es nicht glauben" ich kann auch mit dem Hammer schrauben" Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2013, 13:51
Beitrag: #22
RE: Frühlingsanfang
He Jens, was versteckst du da hinter dem Anhänger? Ist es das was ich glaube das es das ist? Hast ihn also immer noch? Was hat der gewogen? Ich glaub da ruf ich dich mal die Tage zu an.

Ist das der Anhänger von ... ? der mit der Simson? Was hast mit dem anderen gemacht? Den aus dem 25er Rahmen?

VG
Guido

Der soviel Zeit zum Basteln auch mal haben möchte. Huh

VG
Guido

Seid freundlich nett und fair zueinander.
Behandelt euer gegenüber so, wie ihr selbst auch behandelt werden wollt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2013, 17:20
Beitrag: #23
RE: Frühlingsanfang
Hallo Guido,
bleib ruhig, die Bilder sind nicht bei Jens, sondern vor langer Zeit bei mir entstanden.
Grüsse
Franz

[Bild: plus_minus3.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2013, 20:16
Beitrag: #24
RE: Frühlingsanfang
Hallo Franz, ja das past auch wenn ich die XXL Postpakete da stehen sehe. Shy Aber der Anhänger und der Müllbehälter sind es doch, oder hab ich mich da vergukt?

Hab heute beim bauen einen Stecker hinter dem Motor, oberhalb der Kupplungsglocke gefunden wo ich nicht weis zu welchem Anschluss soll der gehören. Zwei Kabel mit weiß/schwarz und grün/rot Markierung, Hast du da ne Idee? Kupplungsstecker ist dran, aber weit und breit nichts was ich zuordnen könnte. Hab die Batterie jetzt auf der Beifahrerseite sitzen. Dann geht der Hydrauliktank noch nach hinten auf dem Rahmen in Richtung der Hinterachse und vorn kommt ne Staukiste montiert für Spanngurte usw. Damit der Beifahrer endlich seine Beine auf den Boden bekommt.

VG
Guido

VG
Guido

Seid freundlich nett und fair zueinander.
Behandelt euer gegenüber so, wie ihr selbst auch behandelt werden wollt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2013, 21:42
Beitrag: #25
RE: Frühlingsanfang
(25.03.2013 20:16)Guido schrieb:  Hab die Batterie jetzt auf der Beifahrerseite sitzen. Dann geht der Hydrauliktank noch nach hinten auf dem Rahmen in Richtung der Hinterachse und vorn kommt ne Staukiste montiert für Spanngurte usw. Damit der Beifahrer endlich seine Beine auf den Boden bekommt.
Das hört sich interesannt an wo hast denn den Tank hin gebaut? ich vermute das Tank, Batterie und Hydraulik kaum auf eine Seite Passen...
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2013, 22:40
Beitrag: #26
RE: Frühlingsanfang
[quote='Guido' pid='207' dateline='1364238974']

Hab heute beim bauen einen Stecker hinter dem Motor, oberhalb der Kupplungsglocke gefunden wo ich nicht weis zu welchem Anschluss soll der gehören. Zwei Kabel mit weiß/schwarz und grün/rot Markierung, Hast du da ne Idee? Kupplungsstecker ist dran, aber weit und breit nichts was ich zuordnen könnte.

Hallo Guido,
Du hast schon richtig hin geschaut. Die Teile waren mal vorübergehend bei mir zwischen gelagert. Dabei sind die Fotos entstanden.
Hinter dem Motor an der Kupplungsglocke sitzt der Geber für den Drehzahlmesser. Der hat zwei Anschlüsse, schwarz/weiß und gelb. Keine Ahnung was die grün/rote Leitung da zu suchen hat, es sei denn da wurde mal gebastelt.
Grüsse
Franz

[Bild: plus_minus3.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2013, 07:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2013 07:50 von Guido.)
Beitrag: #27
RE: Frühlingsanfang
Hallo Franz,

die Leitung zum Drehzahlmesser kann's nicht sein. denn der funktioniert. Der Anschluss schaut Original aus was den Stecker betrifft. Na ich werd mal ne kleine Spannung drauf geben und schaun, ob ne Anzeige aufleuchtet. Die Kabellänge läst auch keinen großen Spielraum zu. Also muss es ja was aus dem Bereich dort gewesen sein.
VG
Guido

VG
Guido

Seid freundlich nett und fair zueinander.
Behandelt euer gegenüber so, wie ihr selbst auch behandelt werden wollt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2013, 19:48
Beitrag: #28
@ Stocki
Hallo
Hast du die reste von deinem abgeschnittenen Rahmen noch? Ich würde mich für die rahmenseitigen Blattfederaufnahmen interesieren!

MFG S
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2013, 21:12
Beitrag: #29
RE: Frühlingsanfang
Ja hab da Vorderteil noch liegen ist aber auch alles schon mal nachgeschweisst worden werd morgen mal genau schauen wenn ich es vor sieben nach hause schaffe

mfg Peter

Hier kommt kein Hammer, hier fliegt der Amboss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2013, 21:24
Beitrag: #30
RE: Frühlingsanfang
(26.03.2013 21:12)Stocki schrieb:  Ja hab da Vorderteil noch liegen ist aber auch alles schon mal nachgeschweisst worden werd morgen mal genau schauen wenn ich es vor sieben nach hause schaffe

mfg Peter
Suche nur diese "Böcke" wo die Blattfedern dran befestigt sind, rüste gerade einen Anhänger mit MC Federn aus!

MFG S
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: