Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erfahrung mit Heizung M24/25
22.01.2016, 08:55
Beitrag: #1
Erfahrung mit Heizung M24/25
Moin ihr Räuber,
wie sind eure Erfahrungen mit der Heizleistung? Wird es bei euch warm im Multi und das auch Im Winter? Ich habe einen M24 mit der 25er Kabine (optisch). Allerdings mit dem großen Bodenblech.

Frage 2, wie habt ihr das Bodenblech Dicht bekommen? Ich habe mir eins aus Edelstahl gefertigt. Nur welche Gummis kommen da rein und vorallem wo bekomme ich die Gummiaufnahme her? Bei mir zieht es rings herum übelst rein an dem alten Blech. Leider sind nirgends Gummiaufnahmen.

Mfg Pat

Pro Alte Eisenauddowagen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2016, 10:27
Beitrag: #2
RE: Erfahrung mit Heizung M24/25
bei meinem (M25) läuft die Heizung tadelos, ich möchte schon fast behaupten ich schwitze drin. Also letztens bei minus 4 Grad draußen war er relativ schnell warm und ziehen tuts bei mir nirgends, obwohl bei mir auch das eine oder andere Spaltmaß was anderes vermuten lassen.

Gruss Jens
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2016, 10:57
Beitrag: #3
RE: Erfahrung mit Heizung M24/25
Hallo Jens,
Danke Dir für die Antwort.
Was Kälte angeht bin ich eh eine Mimose und bin froh vom Ursus C330 ohne Kabine im Winter auf M24 gewechselt zu sein. Hast aber bestimmt nicht das große Bodenblech drinne oder? Ich kann leider fast meine Fläche Hand durch stecken. Deswegen das neue was mit gummidichtungen versehen werden soll.

Der bowdenzug der heizungsregler ist defekt. Muss also hinten am Rad drehen. Wie kann ich das wider reparieren?

Weil da kommt nur pupswarme luft.

Mfg Pat

Pro Alte Eisenauddowagen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2016, 19:03
Beitrag: #4
RE: Erfahrung mit Heizung M24/25
Moin,
habe mein Thermostatgehäuse geöffnet. Das Thermostat war völlig fest drinnen und auch in mehreren teilen. Nach dem auslösen habe ich mir die bruchkanten am Teil angesehen. Die waren alles andere als Frisch.


Da ich auch zwei neue Glühkerzen brauchte aber nicht im Internet bestellen wollte wegen der Lieferzeit bin ich zum Regionalen Teiledealer. Pv:Automotive konnte mir binnen Minuten alles geben. 30Euro pro BERU Kerze und 22 Euro für das Thermostat vom Opel Astra F (identisch).
Da hat es mich fast rückwärts umgehauen. Aber naja was solls.

Mfg Pat

Pro Alte Eisenauddowagen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2016, 19:41
Beitrag: #5
RE: Erfahrung mit Heizung M24/25
Hi Patrick!

Die Fahrerkabine hat unten rings um das Bodenblechloch so ne Art U-Profil wo ein Dichtungsgummi eingelassen ist. Der schliesst eigentlich relativ dicht mit dem Bodenblech ab. Und auf dem Bodenblech lag auch ne Art dickere Dämm-Matte oder Gummimatte o.ä.

Ggf. kann ich morgen mal nach meiner alten Kabine schauen, das war auch ne 25er Kabine mit dem grossen Loch für den 24er Rahmen.

Da könnten noch Gummis drinsein. Dann mach ich mal ein paar Bilder - vielleicht hilfts ja.

VG Henry

***
Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, das es anders werden muss, wenn es gut werden soll.
***
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2016, 20:34
Beitrag: #6
RE: Erfahrung mit Heizung M24/25
Guten Abend,

Bei mir bringt die Heizung ganz schön was beim M25 wird sehr schnell warm.
Auch im Winter wird es schön warm.


MFG Daniel112

MFG DanielSmile

Multicar für Stadt und Land nie wieder ohne dich!Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2016, 22:31
Beitrag: #7
RE: Erfahrung mit Heizung M24/25
Bei meinem M25 ist es auch Ruckzuck warm.

Grüße von Christian aus Thüringen!
- Multicar M25 Kipper / Schaeff HR12 Minibagger -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.04.2016, 06:32
Beitrag: #8
RE: Erfahrung mit Heizung M24/25
Bei mir ist die Heizung auch Ruckzuck warm... nach ca. 5km wirds schon warm...

Besser als mein ehemaliger A3 TFSI mit Bj. 2011!!!
Da war nach 15 km noch alles zugefroren!!!

Gruss

Etes wie et es!
Et kütt wie et kütt!
Et hät noch immer jot jejange!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: