Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cunewalder Motor
01.12.2016, 01:40
Beitrag: #11
RE: Cunewalder Motor
Hallo Franz,

schau Dir die Kurbelwelle genau an, dass die keinen Riss hat. Mein Neuer hatte mal einen Kolbenfresser, welcher bei einem Chemnitzer Bosch-Dienst repariert wurde - Motorinstandsetzung wurde das genannt. Dort wurde der Riss nicht entdeckt oder einfach nicht beachtet. Als jetzt der Motor zerlegt war (war auch ein 3-Zylinder, allerdings sehr rauchend), ist dieser beim Zusammenbau aufgefallen und die Kurbelwelle wurde mit getauscht.

Viele Grüße
Jens_S

M26.7 mit Meier Ratio CT2T, 4x4, Bj. 2007
vorher: M 25 L mit LDK 020, 4 x 2, Bj. 1989
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: