Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Betriebserlaubnis Ameise M21
01.10.2016, 11:48
Beitrag: #1
Betriebserlaubnis Ameise M21
Hallo,

Für meinen Schwiegervater habe ich einen Multicar M21 in einem guten Zustand erworben.
Der soll nun fit für den Straßenverkehr gemacht werden.
Als fahrende Arbeitsmaschine oder mit 6Km/h Schild fällt schon mal weg, denn als Arbeitsmaschine darf nichts transportiert werden und 6km/h nimmt einen keiner mehr ab.
Nun bleibt nur noch ein H-Kennzeichen.
Da es leider keiner Papiere mehr von diesen Fahrzeug gibt habe ich mir vom Vorbesitzer eidesstattlich erklären lassen das die Ameise nicht geklaut und die Papiere verloren gegangen sind.
Nun suche ich hier eine Kopie einer Betriebserlaubnis für diese Ameise um damit beim TüV.
Wer kann mir helfen bzw. einen Hinweis geben wo ich sowas herbekomme?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 11:17
Beitrag: #2
RE: Betriebserlaubnis Ameise M21
Servus,

Haben wir da nicht was vergessen? HuhHuhHuh

Wer im Glashaus sitzt, muss mit Steinen rechnen !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 12:57
Beitrag: #3
RE: Betriebserlaubnis Ameise M21
Hallo,
Torsten meint damit
http://multicarforum.forumprofi.de/Forum...e-kurz-vor
Hilft sehr um Antworten zu bekommen. Wink

Viele Grüße Uwe

Man kann einen Multicar nicht ersetzen, man kann ihn aber mit einem zweiten Multicar glücklich machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 13:00
Beitrag: #4
RE: Betriebserlaubnis Ameise M21
jepp Big Grin

Wer im Glashaus sitzt, muss mit Steinen rechnen !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 19:50
Beitrag: #5
RE: Betriebserlaubnis Ameise M21
Da muss ich widersprechen. Wieso denkst du, dass man dir die 6 km/h nicht abnimmt? Du musst nur technisch sicherstellen, dass die 6 km/h eingehalten werden. Also die erforderlichen Gänge sperren und Anschlag am Gasgestänge einbauen. Die StVZO ist eindeutig. Daran kann niemand rütteln.

Gruß Jan

go for the extremes - http://www.crazybikes.net
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.12.2016, 23:22
Beitrag: #6
RE: Betriebserlaubnis Ameise M21
Und schon was neues erfahren?Habe auch keine BE aber finde es blöd Gänge zu sperren!6 Km Schild ist doch in Ordnung man soll doch froh sein wenn noch M21 fahren!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2016, 19:13
Beitrag: #7
RE: Betriebserlaubnis Ameise M21
Hallo zusammen,
Informationen über mk26121978
Registriert seit: 01.10.2016
Letzter Besuch: 06.10.2016 05:54
Beiträge (gesamt): 1 (0,01 Beiträge pro Tag | 0 Prozent aller Beiträge)
(Alle Themen finden — Alle Beiträge finden)
Gesamte Onlinezeit: 24 Minuten, 55 Sekunden

Ohne weiteren Komentar. Wink

Viele Grüße Uwe

Man kann einen Multicar nicht ersetzen, man kann ihn aber mit einem zweiten Multicar glücklich machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2016, 21:49
Beitrag: #8
RE: Betriebserlaubnis Ameise M21
Das erübrigt sich

Tuck, tuck, tuck...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: