Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
23. Tag des Trabi und Ostfahrzeugtreffen in Ascheberg
17.07.2013, 12:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2013 20:06 von HenryM.)
Beitrag: #1
23. Tag des Trabi und Ostfahrzeugtreffen in Ascheberg
Hi Forum,

hier mal ein Veranstaltungshinweis für den Westen der Republik - bin am überlegen, ob ich am Samstag hinfahre.

MfG henry



"Auf nach Ascheberg –
zur 23. Auflage des Traditionstreffens im Westen!


Auch im Jahr 2013 geht es, selbstverständlich, mit dem „Tag des Trabi“ weiter – wie immer am 1. Augustwochenende (02.-04. August 2013) und wieder in 59387 Ascheberg auf dem Bauernhof des Sozialwerks St. Georg.

Wir, der Trabant-Club Sputnik e.V., freuen uns, dass wir wieder alle Fahrer/innen von DDR- und Ostblockfahrzeugen, egal ob 2, 3, 4 oder mehr Rädern, dazu einladen können, gemeinsam mit uns tolle Tage bei einem der größten Trabant- und IFA-Treffen in den alten Bundesländern zu verbringen.

Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, mit Zelt oder Klappfix/Wohnwagen zu übernachten. Ab Freitagnachmittag könnt ihr auf das Gelände.Allerdings können wir keine elektrische Energie für den Betrieb von Kühlboxen, Fernsehern oder Zeltbeleuchtungen zur Verfügung stellen.

Clubs bitten wir, sich mit der ungefähren Fahrzeugzahl möglichst vorher anzumelden.
Weil auch unser Platz begrenzt ist, wäre es nett, wenn nur wirklich teilnehmende Fahrzeuge gemeldet würden.

Weiterhin können wir die Toiletten des Bauernhofes benutzen, es gibt also auch weiterhin keine Dixis.

Nach den Erfahrungen mit einigen wenigen Störenfrieden im letzten Jahr möchten wir darauf hinweisen, dass wir bei groben Verstößen gegen die Sicherheitsbestimmungen der Platzordnung in diesem Jahr rigoros von unserem Hausrecht gebrauch machen werden.
Euren „Hunger“ nach Ersatzteilen werden wie in den Vorjahren Autoteile Danzer aus Chemnitz und Schwalbenklinik Bodo Kretschmann aus Bergheim bei Köln zu stillen versuchen, die Firma König aus Zwickau kümmert sich um eure Zündeinstellung und der eine oder andere private Teileverkäufer hat sicher auch einiges an Schnäppchen dabei.

Damit es den Kids nicht zu langweilig wird, wird es für die Kleinen auch wieder ein Rahmenprogramm geben mit Spielen und anderen Vergnügungen und auch die „Großen“ werden sich in diesem Jahr bei kleinen Spielchen messen können.
Das Sozialwerk St. Georg öffnet am Samstagmittag seinen Marktstand, so dass ihr euch dort mit hausgemachten, westfälischen „Schmankerln“ eindecken könnt.

Eine von uns unabhängige Jury wird am Samstag wieder über den Platz wandern und die aus ihrer Sicht schönsten Fahrzeuge auswählen – hier geht es aber nicht um das Fahrzeug mit den originalsten Schrauben! Die Sieger bekommen dann samstags gegen 18.00 Uhr die dementsprechenden Pokale überreicht.

Natürlich wird auch sonst für Euer leibliches Wohl gesorgt, sodass ihr nichts mitschleppen müsst.

Kurz vor dem „Tag des Trabi“ werden wir die Anmeldebögen auf unserer Homepage und in diversen Internet-Foren veröffentlichen. Es wäre toll, wenn möglichst viele Teilnehmer davon Gebrauch machen würden, denn das lässt die Wartezeit an der Einfahrt deutlich schrumpfen.

Noch etwas zu den Preisen:
Auch in diesem Jahr ist es uns, trotz teilweise massiv gestiegener Kosten, gelungen, die Einfahrtgebühren für die Teilnehmer konstant zu halten. Nach wie vor gelten folgende Preise für die Teilnahme am Treffen:

•Tageskarte Zweirad: 3,- €
•Tageskarte Auto: 5,- €
•Camping (je Fahrzeug – Tageskarten inkl.): 15,- €
•Privater Teileverkauf: zus. 5,- €

Und so findet ihr das Gelände: Ab der Autobahnausfahrt Ascheberg an der BAB 1 ist das Gelände ausgeschildert. Von dort sind es nur 1,5 km. Wer nach Navi fährt, gebe Mühlenflut 36, 59387 Ascheberg ein. Natürlich könnt ihr weitere Infos anfordern, dazu habt ihr folgende Möglichkeiten:

•Email: trabant-club-sputnik@freenet.de
•Handy: 0174/5306087
•Homepage: http://www.trabantclub-sputnik.de/

Zu gegebener Zeit werden wir auch wieder das Anmeldeformular auf unserer Homepage veröffentlichen. Ladet es herunter, füllt es aus und bringt es mit. Das macht es an der Kasse schneller.

Wir hoffen, ihr erscheint zahlreich und feiert mit uns einen schönen 23. „Tag des Trabi“ in Ascheberg
Eure Freunde vom Trabant-Club Sputnik e.V.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2013, 17:52
Beitrag: #2
RE: 23. Tag des Trabi und Ostfahrzeugtreffen in Ascheberg
Vielleicht kommen wir auch wenn aber mit dem M26 oder per PKW für den M25 ist es doch zu weit
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2013, 11:25
Beitrag: #3
RE: 23. Tag des Trabi und Ostfahrzeugtreffen in Ascheberg
@Wilfried und alle die evtl. auch kommen wollten:

ich schaffe es leider nicht, nach Ascheberg zu fahren :o(

Aber im kommenden Jahr wird der Termin aufgenommen und ich fahre mit dem Multicar hin.....

MfG henry
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2013, 19:06
Beitrag: #4
RE: 23. Tag des Trabi und Ostfahrzeugtreffen in Ascheberg
Hallo Henry, ich weiß noch nicht ob ich es schaffe habe momentan Probleme mit dem M26 habe das Gefühl die Hinterachsbremse blockiert. Desweiteren funktioniert der Link in diesem Forum zur Homepage des Trabiclubs nicht.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: